Wer sind wir?

Wir sind die Rotensoler Fuchshexen e.V. aus dem schönen Rotensol bei Bad Herrenalb.

Als Entstehungsjahr schreiben wir das Jahr 2015, wo es ursprünglich als einmalige Idee gedacht war. Jedoch immer mehr Mitglieder schlossen sich dieser "Idee" an und so treiben wir seit dem Jahre 2017 als eingetragener Verein unser Unwesen an Fasching. Bis heute zählen wir unsere Mitglieder aus Jung und Alt zusammen. 

Doch wieso „Hexe“ und „Fuchs“:

Bei einer Fuchshexe handelt es sich um eine Sagengestalt. Der Sage nach war es eine Hexe, welche sich in die Gestalt eines Fuchses verwandelte, sobald Gefahr drohte.

Mit unserem Namen möchten wir auch unsere Gemeinde vertreten. Hintergrund für den Vereinsnamen ist, das die Rotensoler bei den Einheimischen als „Füchse“ bekannt sind. Dies rührt daher, dass der Ortsteil einst nur mühsam über einen einfachen Waldweg zu erreichen war. Dabei sind einem auch viele Füchse begegnet.

Unser Kostüm:

Die Farben des Häs sind Orange/Weiß und Schwarz und wurden den Farben eines Fuchses angepasst. Das Kostüm an sich wurde an eine Hexe angepasst, sodass es im Gesamten den Vereinsnamen widerspiegelt. Die Holzmaske gleicht einem Fuchs, weißt jedoch auch Züge einer Hexe auf. Des Weiteren werden Sie mit Pferdehaar versehen und mit viel Liebe und Handarbeit fertiggestellt. Herzlichen Dank hier an unseren Maskenschnitzer. 

Unsere Vorstandschaft

Logo_Augen.png

1. Vorstand

Ramona 
Schaible

Logo_Augen.png

2. Vorstand

Gabi Stängle

Logo_Augen.png

Schriftführer

Barbara

Weiß-Walburger

Logo_Augen.png

Kassier

Stefan 
Schaible

Logo_Augen.png

Beisitzer

Jan Koffler